ABD-Zeitschrift:

ABD-Zeitschrift

Aktuelles:

50. JT Fachverband Strahlenschutz

Die 50. Jahtestagung des Fachverbands Strahlenschutz findet vom 03. - 06. September 2018 in Dresden statt
[Mehr...]

Berufsdermatologisches Symposium der BGW

am 27.7.2018 im Rahmen der ·FOBI 2018·
[Mehr...]

Verfahrensanweisung - BK-Meldung bei BK5103

Sehr geehrte ABD-Mitglieder, der ABD-Vorstand hat zusammen mit dem Hauttumor- zentrum der Klinik und Poliklinik für Dermatologie des Universi- tätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Dermato- logische Onkologie (ADO)···
[Mehr...]

eine Verfahrensanweisung zum Vorgehen bei der Berufskrank- heitenmeldung bei V.a. berufs- bedingten Hautkrebs erstellt und freut sich diese den Mitglie- dern beider Arbeitsgemein- schaften zur Verwendung in den Berufsdermatologie- und Tumorsprechstunden i···
[Mehr...]

den Kliniken und Praxen zur Verfügung stellen zu können. Mit freundlichen Grüßen Prof. Dr. med. habil. Andrea Bauer, MPH Vorsitzende der ABD
[Mehr...]

Gutachtenseminare 2018

Die ·Termine· für Qualitätszirkel und Gutachtenseminare sind jetzt online
[Mehr...]

15. Tagung der ABD

Termin 26.09. - 28.09.2019 in Osnabrück / Deutschland
[Mehr...]

Preisträger 2017

Preisträger anlässlich der 14. ABD Jahrestagung
[Mehr...]

AWF Leitlinie Berufliche Hautmittel

AWF Leitlinie Berufliche Hautmittel
[Mehr...]

Patienteninformationsblatt

Patienteninformationsblatt zum beruflichen Hautkrebs (DBU 2015)
[Mehr...]

Honorarleitfaden der DGUV (neu)


[Mehr...]

Basistherapie/Basispflege

bei arbeitsbedingten Hauterkrankungen, Definition für die Praxis der gesetzlichen Unfallversicherung
[Mehr...]


Mitgliedschaft*

* Der Mitgliedsbeitrag enthält den kostenlosen Bezug der Fachzeitschrift
"Dermatologie in Beruf und Umwelt" und berechtigt zur verminderten Registrierungsgebühr
bei Tagungen der ABD.

Ordentliche Mitglieder der ABD können werden:

  • Hautärzte sowie
  • Ärzte anderer Fachgebiete mit mindestens zweijähriger dermatologischer Weiterbildung.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 50,-

Außerordentliche Mitglieder können werden:

  • Approbierte Ärzte sowie
  • auf dem Gebiet der Berufs- und Umweltdermatosen Tätige anderer Fachgebiete.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 50,-, Ärzte in Ausbildung EUR 25,-

Fördernde Mitglieder können werden:

  • alle natürlichen und juristischen Personen, die die Anliegen der ABD unterstützen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens EUR 500,-.

Ehrenmitglieder:

O. Blome, Köln
Prof. Dr. med. H. Fabry, Bochum
Prof. Dr. med. O.P. Hornstein, Erlangen
Prof. Dr. med. M. Kühl, Dortmund
Prof. Dr. G. Richter, Dresden
Prof. Dr. med. K.-H. Schulz, Hamburg †
Prof. Dr. med. H. Tronnier, Witten
Dr. sc. med. Zschunke, Beerfelde †

Außerdem können Sie die ABD folgendermaßen unterstützen:

Die ABD ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Sie können die ABD unterstützen durch:

  • Spendenbeiträge
  • Mitgliedschaft
  • Unterstützung von Tagungen der ABD

Bitte überweisen Sie Zuwendungen auf das Konto Nr. 116 715 bei der Deutschen Bank Siegen, BLZ 460 700 90. Sie erhalten unaufgefordert eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.

Sie können sich ein Aufnahmeformular downloaden und ausdrucken. Das ausgefüllte Formular dann bitte an die angegebene Adresse senden.

Änderungen bzgl. des Mitgliederbestands (Kündigung/Adressänderung etc.):

Änderungen bzgl. Adresse, Name und Mitgliedschaft bitte per
e-mail an das ABD-Sekretariat: reginald.scheidt@med.uni-heidelberg.de

applikation/pdf   Aufnahmeantrag (Stand 2016)   (PDF, 238 KB)
 



© DermIS 2003-2018 | Zuletzt geändert: 14.09.2017 | Seite weiterempfehlen! | Druckversion | Seitenanfang